Module

Published on Februar 11th, 2015 | by smartmodule

Smartmodule – Intelligente PV (Photovoltaik) Module

In den Jahren zwischen 2008 und 2013 sahen Installateure von Solarpanelen ein mehr als deutliches Wachstum. Aufgrund dieses Wachstums gab es viele Projekte, die nicht wirklich „geeignet“ waren und daher galt es, Lösungen zu finden (z.B. schattige Dächer). Diese Herausforderung war speziell an die Entwickler der Leistungsoptimierer gerichtet

Solar-Panel-Hersteller gingen Partnerschaften mit Mikro-Wechselrichter-Unternehmen ein, um AC-Module herzustellen und leistungsoptimierende Unternehmen eine Partnerschaft mit Modulherstellern, um intelligente Module, die „Smart Modules“ zu entwickeln.

2013 begannen die Solarpanel-Hersteller die „Smart Module“ Lösungen zu vermarkten und auszuliefern.

Smart-Module sind anders als herkömmliche Solarzellen. Die modulinternen Techniken, wie Leistungsoptimierung, Überwachung und Sicherheit werden ergänzt mit der „geregelten Eigenverbrauchsoptimierung“.

Es geht dabei um die komplette Betrachtung der solaren Energiebereitstellung.

Nur durch ein ganzheitliches Optimierungskonzept ist es möglich, die höchsten Energieerträge des Systems zu erzielen. Erst durch die Verbrauchsoptimierung des eigenen Gebäudes ergibt sich ein umfassendes Gesamtkonzept und erst dadurch besteht die Möglichkeit, eine autonome Energieversorgung zu erreichen. Online kann die Leistungszahlung in Echtzeit verfolgt und kontrolliert werden.

Auch die maximale Sicherheit soll gewährleistet sein. Die Energieproduktion wird erst gestartet, wenn alles eingeschaltet ist und 100 %ig funktioniert.

Smart-Module bieten eine modulbasierte Überwachung und Optimierung Ihrer PV-Anlage.

Tags: , , ,


About the Author



Back to Top ↑